Veranstaltungen - Blickpunkt Jöllenbeck

Direkt zum Seiteninhalt
Highlights von brake.kulturell

WDR-Funkhaus-Orchester
Wir haben uns als Verein brake.kulturell riesig gefreut, als wir die Nachricht erhielten, dass wir das WDR-Funkhausorchester ‚gewonnen‘ haben. Der WDR hatte über das Radio seine Orchester angeboten: ‚Wir schenken Ihnen das WDR-Orchester‘ – und brake.kulturell hat unter 400 Mitbewerbern den ‚Zuschlag‘ erhalten.
Wir freuen uns auch deshalb, weil wir Ihnen ein tolles Erlebnis vermitteln möchten: Ein Orchester in einer Fabrikhalle – eine ungewöhnlichen Spielstätte.
Das WDR Funkhausorchester ist ein überraschend anderes Orchester. Es will sein Publikum unterhalten mit großer Kunst: von Musical, Spieloper und Operette über Filmmusik und Nischen der klassischen Musik bis hin zu sinfonischem Jazz. Das WDR Funkhausorchester eröffnet neue Perspektiven auf die Welt der orchestralen Musik und es hat den Mut, neue und überraschende Wege einzuschlagen – mit innovativen, fantasievollen Konzertprogrammen. Chefdirigent Wayne Marshall beflügelt Musiker und Publikum mit seinen Ideen und seiner Energie. Seine Vision von einem modernen, selbstbewussten Unterhaltungsorchester setzen er und die Musikerinnen und Musiker täglich um – auf höchstem professionellem Niveau.
Das WDR Funkhausorchester ist beliebt und eines der am meisten gehörten Orchester der Welt. Das ist das Versprechen des WDR Funkhausorchesters: Immer zuverlässig, immer nah am Publikum, für Köln, Nordrhein-Westfalen und die Welt – z.B. Brake!
In Brake spielt das Funkhausorchester Werke von Gershwin (u.a. Rhapsodie in Blue), ein Filmmusik-Medley (James Bond) und andere Werke.


Termin: Sonnabend, 31. August
Einlass: 18.00 Uhr
Ort: Fa. Kerkmann in Brake, Kerkmannstraße 1,
Eintritt: frei
Karten ab 19. August: Fischer, Braker Straße 66 – Buchhandlung Welscher, Schildesche – Buchhandlung Heepen – Tourist-Info, Niederwall – NW-Geschäftstelle

AWO Sommerkino Open Air
Green Book - eine besondere Freundschaft
Das gab es in Jöllenbeck noch nie – Sommerkino zum Thema ‚Zivilcourage‘ – umsonst & draußen
Aus der Jöllenbecker Stadtteilkonferenz heraus ist die Idee entstanden, sich im Stadtbezirk auf vielfältige Art mit dem Thema ‚Zivilcourage‘ zu beschäftigen.
Auch der AWO Aktiv-Punkt hat sich diesem Thema angenommen und gemeinsam mit der OGS Dreeker Heide und Anke Muche von der Rege mbH zu diesem Thema einen Kurzfilm produziert, der großen Anklang fand. Er eröffnet das Jöllenbecker Sommerkino. Anschließend wird der Film ‚Green Book – eine besondere Freundschaft‘ gezeigt. Green Book spielt in den USA im Jahre 1962. Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) ist ein begnadeter klassischer Pianist und geht auf eine Tournee, die ihn aus dem verhältnismäßig aufgeklärten und toleranten New York bis in die amerikanischen Südstaaten führt. Als Fahrer engagiert er den Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), der sich bislang mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten und etwa als Türsteher gearbeitet hat. Während der langen Fahrt, bei der sie sich am sogenannten Negro Motorist Green Book orientieren, in dem die wenigen Unterkünfte und Restaurants aufgelistet sind, in dem auch schwarze Gäste willkommen sind, entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den beiden sehr gegensätzlichen Männern. (Info aus filmstarts.de)
Der Eintritt ist kostenlos, um Spenden wird jedoch gebeten. Snacks und Getränke sind vor Ort erhältlich.
Termin: Freitag, 30. August, Beginn 20.00 Uhr
Ort: Parkplatz am Gemeindehaus, Schwagerstraße (bei Regen im Gemeindehaus)


Werbegemeinschaft Jöllenbeck lädt ein
Jürmker Herbstmarkt
Am 14. und 15. September lädt die Werbegemeinschaft Jöllenbeck e.V. zum diesjährigen Herbstmarkt auf den Marktplatz ein. Die Veranstalter freuen sich über das Engagement der örtlichen Vereine und Institutionen, so betreibt der TuS Jöllenbeck den Bierstand. Sängergemeinschaft, Feuerwehrmusikzug, CVJM, 1. FC Hasenpatt und TuS gestalten zahlreiche Programmpunkte an beiden Tagen. Das besondere Highlight: am Sonntag ab 14.30 Uhr treten über 70 Feuerwehrkameraden der drei Löschabteilungen aus dem Stadtbezirk bei einer öffentlichen Lösch- und Rettungsübung der Freiwilligen Feuerwehr Bielefeld-West rund um das Gebäude der Familie Strathmann in Aktion und Sie können live dabei sein!
Neben einem Kinderkarussell und Infoständen erwartet die Jöllenbecker ein abwechslungsreiches Programm, wobei mit dem Pan Groove Steel Orchestra und der Band Krawallo gleich zwei Premieren für Jöllenbeck anstehen:
Sonnabend, Beginn 14.00 Uhr
• 16.00 Uhr – Sängergemeinschaft
• 17.30 Uhr – Feuerwehr-Musikzug
• 19.30 Uhr – Pan Groove Steel Orchestra
Sonntag, Beginn 10.00 Uhr
• 10.00 Uhr – Gottesdienst
• 11.15 Uhr – CVJM Posaunenchor/Jungbläser
• 13.00 Uhr – Kinderband Krawallo aus Enger
• 14.00 Uhr – Tanz & Bewegung
• 14.30 Uhr – Feuerwehr-Übung
• 15.30 Uhr – Tanz & Bewegung
Wie auch in den vergangenen Jahren unterstützt die Sparkasse Bielefeld großzügig die Veranstaltung!
Die genannten Zeiten können sich noch verschieben, bitte achten Sie auf die Aushänge in den Jöllenbecker
Geschäften.!
Termin:
• Sonnabend & Sonntag, 14. & 15. September, Marktplatz an der Amtsstraße

Zurück zum Seiteninhalt