Veranstaltungen - Blickpunkt Jöllenbeck

Direkt zum Seiteninhalt
(Spät-)Sommerkino

2. Versuch
Sommerkino zum Thema ‚Zivilcourage‘ – umsonst & draußen – gut 100 Jöllenbecker waren dabei
Es war einer der schönsten Sommerabende in diesem Jahr und der Zuspruch zu der Idee des Open Air Kinos hat die Veranstalter, AWO-Ortsverein und AWO-AktivPunkt, absolut überrascht. Zum Glück standen genug Stühle bereit. Noch viel schöner war die spontane Hilfsbereitschaft der Jöllenbecker*innen, z.B. als die große Leinwand aufgerichtet oder der sehr schwere Projektor auf das Projektionsgestell gehoben werden musste.
Dafür an dieser Stelle herzlichen Dank!
Ein Kurzfilm zum Thema Zivilcourage aus der OGS Dreekerheide eröffnete das Jöllenbecker Sommerkino. Anschließend sollte der Film ‚Green Book – eine besondere Freundschaft‘ gezeigt werden.
Leider spielte die Technik nicht mit und nach mehreren vergeblichen Anläufen wurde die Vorführung abgebrochen. Viele Besucher*innen wünschten sich spontan eine zweite Aufführung! Das war für den AWO-Ortsverein Ansporn genug. Ein Kinoabend unter freiem Himmel könnte im Oktober an ungünstigen Witterungsverhältnissen scheitern. Daher wurde der große Saal im CVJM-Haus angemietet.
Das Spätsommer-Kinoevent startet am Freitag, 25.10. um 19.00 Uhr, diesmal ohne Vorfilm.
Green Book spielt in den USA im Jahre 1962. Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) ist ein begnadeter klassischer Pianist und geht auf eine Tournee, die ihn aus dem verhältnismäßig aufgeklärten und toleranten New York bis in die amerikanischen Südstaaten führt. Als Fahrer engagiert er den Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), der sich bislang mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten und etwa als Türsteher gearbeitet hat. Während der langen Fahrt, bei der sie sich am sogenannten Negro Motorist Green Book orientieren, das die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, in dem auch schwarze Gäste willkommen sind, entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den beiden sehr gegensätzlichen Männern. (Info: filmstarts.de)
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird jedoch gebeten. Snacks und Getränke sind vor Ort erhältlich.

Termin: Freitag, 25. Oktober
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: CVJM-Haus, Schwagerstraße
Eintritt: frei

Förderverein Stadtteilbibliothek lädt ein
2. Jöllenbecker Weinlese
Alle Beteiligten verzichten auf eine Gage.
Wie im letzten Jahr wird der Kabarettist und Moderator Ingo Börchers (auf dem Foto ganz links, neben ihm Jochen Vahle, Heidemarie Lämmchen und Andreas Hansen) die Gäste mit seinem köstlichen Humor  durch einen Abend voller Wortspiele und witziger Geschichten geleiten. Unterstützt wird er dabei von Kinderrockstar Jochen Vahle und Bezirksamtsleiter Andreas Hansen, die Ausschnitte aus ihren Lieblingsbüchern lesen und auf unterhaltsame Weise erzählen.
Zu Ingo Börchers sei noch gesagt, dass seine unglaubliche Wortgewandheit ihn zu einem wirklich unterhaltsamen Zeitgenossen macht. Dafür hat er schon zahlreiche Preise erhalten, wie den deutschen Kabarettpreis, den Melsunger Kabarettpreis, den Rheinheimer Satirelöwen sowie den Leipziger Löwenzahn!
Für den musikalischen Rahmen konnten wir wieder die Richtich guten Jungs gewinnen.
Eintritt 10,- € (inkl. ein Freigetränk), Karten gibt es ab dem 1.10. in der Stadtteilbibliothek. Die Zahl der Plätze ist begrenzt!
Termin: Dienstag, 29. Oktober, Beginn 20.00 Uhr
Ort: Heimathaus, Amtsstraße


In 80 Tagen um die Welt
Charity Dinner
Nach dem erfolgreichen Start im Herbst 2017 findet am Samstag, den 16. November 2019, ein weiteres Charity Dinner zugunsten der Förderinitiative des CVJM Jöllenbeck um 19 Uhr auf dem Uphof in Jöllenbeck statt.
Der kulturelle und kulinarische Abend unter dem Motto »In 80 Tagen um die Welt«  beinhaltet ein Vier-Gänge-Menü  und ein unterhaltsames Programm mit diversen Künstlern.
Als Highlight wird die A-Capella-Group „Vierweiberei“ auftreten.
Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf zum einen im CVJM Büro, im Löschdepot sowie in der Jürmker Bücherstube zu erwerben.
Info-Telefon: 05206/917946 CVJM-Büro.
Ein »Charity Dinner« ist ein Wohltätigkeitsessen – in diesem Fall hier für die Förderinitiative des CVJM Jöllenbeck. Die Förderinitiative hat das Ziel die hauptamtliche Stelle für die Gruppenarbeit zu finanzieren.  Die Gäste zahlen Eintritt, dieser dient als Spende für den guten Zweck. Alle Beteiligten können einen geselligen Abend verleben und tun damit noch Gutes!

Termin:
• Sonnabend, 16. November
• Ort: Uphof Jöllenbeck, Twachtweg 133a

Zurück zum Seiteninhalt